Diagnostik Diagnostik

Diagnostik

Diagnostik Diagnostik

Diagnostik

Schwermetalltest

Schwermetalle sind ganz leicht in meinem Labor über den Urin festzustellen. Man kann Schwermetalle aber auch über eine Haaranalyse oder eine Blutuntersuchung feststellen. Über die Nahrungskette oder durch Einatmen gelangen Umweltgifte und toxische Schwermetalle in unseren Organismus, z.B. Blei aus alten Wasserrohren, Cadmium aus Zigarettenrauch oder Quecksilber aus Zahnamalgam. Schwermetalle fördern die Bildung freier Radikaler, die zu Zell- und Gewebsschädigungen führen können.

Schwermetalle stellen zudem massive Blockaden in der Therapie dar, da sie an bis zu 80% aller Krankheiten beteiligt sind.

Auswirkungen der Schwermetalle auf den Körper können sein:

  • Durchblutungsstörungen mit Bluthochdruck
  • Schädigung des Immunsystems
  • Schädigung des Zellstoffwechsels mit der Folge von Krebs
  • Alzheimer / Altersdemenz
  • Störung der Nierenfunktion
  • Belastung der Leber und der Bauchspeicheldrüse
  • Beeinträchtigung der Nebenniere mit der Folge von Allergien und Krebs
  • Belastungen des Zwischenzellraumes mit der Folge von Rheuma und vielem mehr.

Therapeutisch werden die angezeigten Schwermetalle mit Hilfe von Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren ausgeleitet.

Kontakt

Praxis

Naturheilpraxis Monika Maltz 
Nienstedtener Marktplatz 18
22609 Hamburg
E-Mail: info@naturheilpraxis-monikamaltz.de
Tel.: 040 - 819 567 40
Fax: 040 - 819 567 41

Termine

Termine nach Vereinbarung –
Hausbesuche sind ebenfalls möglich

Monika Maltz - Heilpraktikerin

Mehr über mich